Unterstützen Sie unseren Kunden bei der Heilung von Patienten mit schweren, seltenen Lebererkrankungen durch Ihre fundierte Erfahrung als MSL und Ihre Expertise in der Hepatologie. Unser Kunde ist ein Pharma-Unternehmen mit Sitz in München. Die Firma ist 2015 gegründet worden und ist spezialisiert auf hochwirksame Therapien für Lebererkrankungen. Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, kontinuierlich qualitativ hochwertige Services für die Leber Community anzubieten.

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Hepatologie
Einsatzgebiet: Nord-Ost Deutschland (Bremen, Hamburg, Hannover, Magdeburg, Braunschweig, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Cottbus, Dresden)


Anspruchsvolle und interessante Aufgaben:
 
  • Unterstützung der Abteilung Medizinische Information, bei Kollegen in kommerziellen Funktionen
  • Wissenschaftliche Präsentationen auf Symposien, Tagungen oder Abteilungsbesprechungen
  • Durchführung wissenschaftlicher und medizinischer Schulungen: intern und extern mit Klinikern, Apothekern, Krankenpflegern etc.
  • Unterstützung bei der Durchführung von Intercept-Studien
  • Meldung von Informationen über UAWs und proaktive Weiterverfolgung von Sicherheitsberichten (Pharmakovigilanz)
  • Zusammenarbeit mit externen Experten bei der Erstellung von wissenschaftlichen und klinischen Artikeln, z.B. Postern zur Veröffentlichung in medizinischen Fachzeitschriften und auf Kongressen
  • Unterstützung des Regional Medical Director und enge Zusammenarbeit mit dem Key Account Management
  • Funktionsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb des Brand Teams in den einzelnen Ländern, Bereitstellung fundierter medizinischer Unterstützung externer Interessengruppen und des lokalen Gesundheitssystems
  • Kontinuierliche persönliche und berufliche Entwicklung durch die Identifizierung und den Vorschlag geeigneter Schulungen

Ihr Profil:
 
  • Wissenschaftliches Hochschulstudium der Pharmazie, Medizin, Biologie, o.ä. bevorzugt mit Promotion
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung als MSL / Medical Science Liaison Manager oder Medical Advisor zwingend
  • Indikationskenntnisse der Hepatologie, Gastroenterologie oder Endokrinologie
  • Exzellente mündliche und schriftliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Fähigkeit zum Aufbau und zur Entwicklung geeigneter externer HCP- und wissenschaftlicher Netzwerke
  • Fähigkeit zum crossfunktionalen Arbeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit, Leidenschaft für die Wissenschaft und Innovationsgeist
  • Hervorragende Kenntnisse der Kodizes, Gesetze und Vorschriften für die pharmazeutische Industrie und das Verhalten des Personals
  • Hohe Reisebereitschaft innerhalb Nord-Deutschlands

Unser Angebot: 
 
  • Direktvermittlung zu einem wachsenden Unternehmen
  • Eine unbefristete Festanstellung für eine langfristige Perspektive
  • Attraktives Gehalt zzgl. Prämien
  • Firmenfahrzeug und technische Aussstattung
  • Möglichkeit zum Home Office / Flexibles Arbeiten
  • Kurze Kommunikationswege und viel Gestaltungsfreiraum
  • Wir unterstützen Sie bei dem Bewerbungsprozess durch einen persönlichen Ansprechpartner bei Careforce
  • Auf Wunsch erhalten Sie Tipps zur Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020
siegel_2021