Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in Entwicklung und Vertrieb urologischer Arzneimittel. Die Gesundheit und die Verbesserung der Lebensqualität der Patienten stehen an erster Stelle. Im Auftrag suchen wir eine/n

Fach- und Klinikreferent (m/w/d) Indikation Uro-Onkologie

Einsatzgebiet Hannover, Lüneburg, Soltau, Walsrode, Hameln, Hildesheim, Paderborn, Goslar, Langenhangen, Northeim, Salzgitter

Abwechslungsreiche Aufgaben:
  • Information und wissenschaftliche Beratung von niedergelassenen Urologen, Klinikärzten und Gynäkologen mit dem Ziel, die Verordnung von Arzneimitteln zu erreichen 
  • Verantwortungsvolle Betreuung der Kunden im Gebiet 
  • Identifizierung von Netzwerken und Zuweiserstrukturen im Gebiet
  • Organisation und Betreuung von wissenschaftlichen Veranstaltungen, Tagungen und Kongressen
  • Beobachtung der Marktaktivitäten, von Wettbewerb und Kunden
  • Mit der zu erzielenden Umsatz- bzw. Absatzsteigerung tragen Sie wesentlich zur Erfüllung der Unternehmenszielsetzung sowie zur erfolgreichen Positionierung der Firma im Markt bei
Ihr Profil:
  • Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss oder erfolgreiche Pharmareferenten-Ausbildung nach §75 AMG
  • Idealerweise Erfahrungen im Vertrieb von Arzneimitteln oder Medizinprodukten 
  • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung und verkäuferischer Ehrgeiz 
  • Engagement und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und gute Selbstorganisation 
  • Kreativität, Begeisterungsfähigkeit 
  • Hohe Kunden- und Marktorientierung 
  • Eigeninitiatives Handeln und entsprechendes Verantwortungsbewusstsein 
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit 
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
Unser Angebot:
  • Direktvermittlung zu unserem Kunden
  • Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten  in einem spannenden und herausfordernden Umfeld
  • Attraktives Vergütungspaket im außertariflichen Bereich, Dienstwagen sowie weitere Sozialleistungen
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020
siegel_2021