Unser Kunde ist ein weltweit führendes, forschendes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Arzneimittel spezialisiert hat. Dahinter steht der Anspruch die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und Ihnen dadurch ein attraktives, längeres Leben zu ermöglichen. Ebenso möchte das Unternehmen eine inklusive und attraktive Arbeitsumgebung schaffen, in der die Mitarbeiter dazu beitragen die Ziele zu erreichen. Dazu investiert unser Kunde in Fortbildungs- und Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten der Mitarbeiter. Im Auftrag suchen wir eine/n

Fachreferent / Klinikreferent als Product Specialist HIV (m/w/d)
Einsatzgebiet Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg, Teile Hessen

Ihre Aufgaben:
  • Aufbau und Pflege der Kontakte zu HIV-Ärzten, um sie als Verordner, Meinungsbildner und Multiplikatoren zu gewinnen
  • Wissenschaftliche Information und Beratung der identifizierten Zielkunden
  • Besprechung der vorgegebenen Produkt- und Dienstleistungsangebote entsprechend der Marketingstrategie
  • Vertretung des Unternehmens bei regionalen, bundesweiten und internationalen Veranstaltungen, Messen, Kongressen und Symposien
  • Selbständiges Gebietsmanagement
  • Kontinuierliche Analyse des Gebiets mit den vom Unternehmen zur Verfügung gestellten Systemen gemeinsame Erarbeitung einer gebietsspezifische Segmentierung und ein darauf aufbauendes Targeting mit dem regionalen Business Manager (BM)
  • Anwendung der vorhandenen EDV- und Analyse-Tools zur effektiven Gestaltung in der täglichen Arbeit und Gewährleistung der Aktualität der jeweiligen Datenbestände
  • Monitorierung der Umsetzung von gemeinsam verabschiedeten Vorgehensweisen inhaltlich, zeitlich und finanziell (Maßnahmenplan / Controlling / Kosten-Nutzen) und Bericht an den BM
  • Initiierung, Planung und Durchführung von kundenorientierten Projekten wie Fortbildungen, Kundenworkshops etc.
  • Enge Abstimmung der Aktivitäten mit dem Regionalen Team bestehend aus AD-, MSL- und HCS-Managern
  • Ständige Optimierung und Aktualisierung des Produkt-, Indikations- und Wettbewerbswissens sowie relevanter pharmapolitischer Rahmenbedingungen
  • Einhalten der AMG-Bestimmungen, des Unternehmens-Verhaltenskodex sowie der Unternehmens-Konditionsrichtlinien und des Unternehmens-Konditionsprozesses
  • Einsatz von digitalen Medien
Ihr Profil:
  • Qualifikation nach § 75 AMG, einschlägiger Hochschulabschluss, abgeschlossene Ausbildung in den Assistenzberufen (PTA, MTA, BTA etc.) oder Geprüfte/r Pharmareferent/in und/oder Erfahrung im Außendienst
  • Ausgeprägte Verkaufs- und Kundenorientierung
  • Hervorragende kommunikative und soziale Kompetenz
  • Wille zum Erfolg und Durchsetzungsvermögen
  • Nachgewiesene Kooperations- und Teamfähigkeit über Bereichs- oder Indikationsgrenzen hinweg
  • Ausgeprägte persönliche Argumentations- und Überzeugungsfähigkeit
  • Überdurchschnittliche konzeptionelle sowie gute analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Zielorientiertes, selbständiges und flexibles Handeln
  • Erfahrung im Facharzt-/ Klinikaußendienst
  • Gute/solide Englisch- und EDV-Kenntnisse
  • Betriebswirtschaftliches Grundverständnis
  • Indikations- bzw. Produktkenntnisse vorteilhaft
Unser Angebot:
  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag – für eine langfristige Perspektive und Sicherheit
  • Vom ersten Tag an bekommen Sie ein attraktives Gehalt zzgl. Prämien
  • Einen Firmenwagen dürfen Sie uneingeschränkt privat nutzen
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie eine Unfallversicherung, die Sie rund um die Uhr schützt
  • Weiterentwicklung? Auch hier können wir Sie unterstützen! Mit unseren exklusiven Weiterbildungsprogrammen ist das möglich
  • Wir bieten sehr gute Übernahmechancen zu unseren Kunden in eine Festanstellung
  • Eine persönliche und individuelle Betreuung: von der Bewerbung, über die Vorbereitung auf die Kundengespräche bis zu einer dauerhaften Begleitung – so lange wie Sie es wünschen
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020
siegel_2021