Unser Mandant zählt zu den größten Pharmaunternehmen weltweit. In Direktvermittlung zu unserem Kunden besetzen wir derzeit die Position

Clinical Development Consultant (m/w/d)
Unternehmenssitz: Bad Homburg / Home-Office-Regelung möglich

 Aufgaben:
  • Zuständigkeit für eine umfassende Betreuung von Studienzentren einschließlich einer zeitnahen Auswahl, Qualifizierung, Unterstützung beim Setup, Rekrutierungsplanung und –umsetzung und Sicherstellung der Inspection Readiness für Prüfzentren
  • Anwendung von wissenschaftlichem, therapeutischem, zentrums- und länderspezifischem Fachwissen zur Optimierung der Platzierung und Durchführung von Studien/Programmen
  • Verhinderung, Identifizierung und Lösung von Problemen in Echtzeit unter Nutzung des Wissens über frühere Performance der Prüfzentren
  • Aufsicht der Monitoring-Aktivitäten von Drittanbietern (CROs)
  • Durchführung zielgerichteter Machbarkeitsprüfungen von Studien und Input in die strategische Allozierung von Studien
  • Verantwortung für die fristgerechte Einhaltung von Datenbankschlüssen
  • Erstellung und Management von Risikoplänen sowie geeignete Problemlösungen mit proaktivem Ansatz
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Teams, um Hindernisse für die Studiendurchführung an Prüfzentren und/oder auf Länderebene zu beseitigen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften, Pharmazie, Ernährungswissenschaft oder Sozialwissenschaft bzw. verwandter Gebiete oder abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen bzw. pharmazeutischen Assistenzberuf
  • Fundierte mindestens 3jährige Erfahrung in der klinischen Forschung/mit klinischen Studien bzw. in einer CRO oder im Studienmanagement
  • Von Vorteil wäre erste Erfahrung als klinischer Monitor, Clinical Research Associate (CRA), Clinical Research Scientist (CRS), oder ähnlichem
  • Bereitschaft zur Aneignung von Fachkenntnissen in verschiedenen therapeutischen Bereichen zur Unterstützung des Studienportfolios
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke gepaart mit sehr gutem Beziehungsmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse der regulatorischen Voraussetzungen zur Durchführung klinischer Prüfungen (u.a. ICH-GCP, AMG) in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Erste Führungserfahrungen (in Projektteams etc.) von Vorteil 
  • Hohe Selbständigkeit, Leistungsbereitschaft sowie große Entscheidungsfreude
  • Kunden- und Patientenorientierung
  • Überdurchschnittliche organisatorische Fähigkeiten, hohe Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
  • Starke Teamorientierung, auch in internationalen und virtuellen Teams
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsstärke, Verhandlungsgeschick, Fähigkeit Konfliktlösungen herbeizuführen
  • Hohe Reisebereitschaft (vorwiegend Deutschland, Österreich und Schweiz, ca. 25 – 50%)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Diese Position ist baw. befristet auf 14 - 18 Monate (EZV) und wird in Arbeitnehmerüberlassung besetzt.

 
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020
siegel_2021