Für unseren Kunden, ein international aufgestelltes und expandierendes Pharmaunternehmen, suchen wir einen erfahrenen

Vertriebsleiter (m/w/d) national 
Unternehmenssitz: Raum München, Wohnort deutschlandweit möglich

Sie leiten ein wachsendes Außendienstteam (3 Regionalleiter, 50 ADM).

 

Aufgaben:
  • Sie leiten die Vertriebseinheit und coachen das Vertriebsteam zu Höchstleistung
  • Definition von Vertriebszielen und Verantwortung für die Umsetzung, Weiterentwicklung und nachhaltige Ausrichtung der strategischen Ziele
  • Akquise und Weiterentwicklung von nationalen Kundenbeziehungen (KOL Management)
  • Kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner für die Mitarbeiter
  • Einbringen des Fach- und Branchenwissens in bereichsübergreifenden strategischen Projekten
  • Aufbereitung und Analyse von Daten
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches, ggfls. auch betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Tätigkeit mit Führungs- und Ergebnisverantwortung als Vertriebs- oder Regionalleiter im Pharma-Vertrieb
  • Indikationserfahrung im Bereich Gynäkologie wünschenswert oder alternativ Primary Care sowie andere (emotionale) Bereiche wie Dermatologie oder Neurologie
  • Datenaffinität, Kenntnisse in MS-Excel und Fähigkeit zur Aufbereitung und Deutung von Analysen sowie ggfs. Ableitungen geeigneter Maßnahmen
  • Freude an einer herausfordernden, selbständigen und verantwortungsvollen Aufgabe
  • Außerordentliches Gespür für Trends und Marktlücken
  • Sehr analytische, kreativ-konzeptionelle und unternehmerische Denkweise
  • Teamplayer mit hohem Maß an Eigeninitiative und Durchsetzungsstärke
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägte Organisationsfähigkeit
Unser Angebot:
  • Direktvermittlung zu unserem Kunden
  • Eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einem international erfolgreichen Unternehmen
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020
siegel_2021