Unser Kunde ist ein weltweit agierendes und forschendes Unternehmen mit über 7.700 Mitarbeitern in 40 Ländern. Durch die Kombination der Forschungskompetenz in Biologie und Chemie hat sich das Unternehmen auf schwere Erkrankungen spezialisiert. Eine hohe Patientenorientierung und der Wille, Menschen zu verbinden, zu helfen und zu unterstützen sind wesentliche Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Im Auftrag suchen wir eine/n

Medical-Scientific-Liaison-Manager (m/w/d) Indikation Dermatologie
Einsatzgebiet Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

 

Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Wissenschaftliche Betreuung von und Projektarbeit mit den wichtigsten Experten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Regionalleitern und Außendienstmitarbeitern des Pharmaaußendiensts und des Marketings
  • Planung, Ansprache und Briefing von Referenten
  • Mitarbeit an klinischen Studien bzw. Investigator Initiated Studies (IIS): Selektion & Betreuung von Prüfzentren bzw. Begleitung der Prüfzentren bei Genehmigungsprozessen und im Verlauf der IIS
  • Identifikation von zukünftigen, meinungsbildenden Experten
  • Beantwortung wissenschaftlicher Fragestellungen von Ärzten, Health Care Professionals und Pharmaaußendienst
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Symposien
  • Planung und Durchführung von regionalen Advisory Boards (Krankenhaus, Arztpraxen)
  • Wissenschaftliche Unterstützung von gesundheitsökonomischen Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Marketing Immunologie, Pharmaaußendienst, Global Medical Affairs und Vernetzung mit globalen Kollegen der Medical community
  • Mitarbeit im Bereich Strategic Projects & Market Access
  • Vorantreiben und Unterstützung des medizinischen Coachings des Teams
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium (idealerweise) mit Promotion
  • Mindestens 3 Jahre vorhandene Erfahrung als Medical Science Liaison wünschenswert. Alternativ 2-3 Jahre Außendiensterfahrung
  • Kenntnisse aus der Dermatologie/Immunologie wünschenswert
  • Mehrjährige Projektmanagement Erfahrung von Vorteil
  • Muttersprachliches Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse zwingend
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Guter Netzwerker mit exzellenten kommunikativen Fähigkeiten
  • In der Lage sein komplexe wissenschaftliche Sachverhalte einer heterogenen Zielgruppe (Ärzte sowie Kollegen des Facharztaußendienstes) verständlich zu kommunizieren
  • Verständnis von Kundenorientierung und Patientenzentriertheit
  • Die Fähigkeit sich selbst zu organisieren und dabei auch als guter Teamplayer agieren zu können
Unser Angebot:
  • Direktvermittlung zu unserem Kunden
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020