Unser Kunde ist ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz mit Konzernzentrale in Deutschland und in rund 30 Ländern mit Gesellschaften in Europa, Lateinamerika und den USA vertreten. Die Produkte sind in mehr als 100 Ländern erhältlich. Die Forschungs- und Entwicklungsstrategie konzentriert sich auf ausgesuchte Therapiegebiete und modernste Technologien. Die Kernkompetenz liegt im Bereich Schmerz. Die offen gelebte Unternehmenskultur hilft jedem Mitarbeiter erfolgreich zu sein. Im Auftrag suchen wir eine/n

Pharmaberater/-referenten (m/w/d) Indikation Schmerz
Einsatzgebiet
Freiburg, Emmendingen, Donaueschingen, Lörrach, Waldshut-Tiengen

Abwechslungsreiche Aufgaben:
  • Betreuung der niedergelassenen Allgemeinmediziner, Praktiker, Internisten und Schmerzspezialisten
  • Sicherstellung, dass Klinik induzierte Empfehlungen oder Verordnungen vom API umgesetzt werden
  • Information der Kunden über wissenschaftliche und wirtschaftliche Erkenntnisse
  • Selbständiges Gebietsmanagement und kontinuierliche Analyse des Marktes
  • Eigenständige Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Organisation von und Teilnahme an regionalen API Fortbildungen
 
Ihr Profil:
  • Zulassung als Pharmareferent/in gemäß § 75 Arzneimittelgesetz, ggf. durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Medizinisches bzw. naturwissenschaftliches Verständnis
  • Gesundheitspolitische Grundkenntnisse
  • Freude am Verkauf
  • Kommunikationsgeschick und gute rhetorische Fähigkeiten
 
Unser Angebot:
  • Direktvermittlung zu unserem Kunden
  • Lebendige Unternehmenskultur mit einem wertschätzenden Miteinander
 
 
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020