Die Gesundheit und die Lebensqualität von Mensch und Tier zu verbessern, ist das Ziel des forschenden Pharmaunternehmens. Dabei konzentriert sich unser Kunde darauf, innovative Therapien zu entwickeln, die das Leben der Patienten verlängern können. Das Familienunternehmen ist seit über 130 Jahren erfolgreich und gehört zu den 20 führenden Unternehmen der Branche. Das übergreifende Ziel ist nachhaltiges, umfassendes Wachstum, das allen zugutekommt. Werte schaffen durch Innovation, ist das zentrale Konzept der Unternehmensvision. Im Auftrag suchen wir eine/n

Fach- und Klinikreferent (m/w/d) Indikation Onkologie (Lungenkarzinom)
Einsatzgebiet Duisburg, Neuss, Moers, Mönchengladbach

Abwechslungsreiche Aufgaben:
  • Betreuung der Onkologen im niedergelassenen Bereich und in der Klinik
  • Auf- und Ausbau nachhaltiger Beziehungen zu Kunden, Geschäftspartnern und externen Experten
  • Identifikation der Chancen, Risiken und Erfolgsfaktoren Ihres Vertriebsgebiets, Analyse der Potentiale und Entwicklung geeigneter Vertriebsmaßnahmen
  • Umsatz- und Budgetverantwortung
  • Präsentation des Unternehmens bei Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen
 
Ihr Profil:
  • Zulassung als Pharmareferent/in gemäß § 75 Arzneimittelgesetz idealerweise durch ein naturwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Onkologie oder einem vergleichbaren wissenschaftlich fokussierten Indikationsgebiet
  • Know-how rund um komplexe Strukturen wie Kliniken und Netzwerke, den Pharmamarkt und das gesundheitspolitische Umfeld
  • Kommunikations- und verhandlungsstarke Persönlichkeit
  • Motivation und Engagement, Leidenschaft für den Vertrieb
  • Sehr gute Englischkenntnisse
 Unser Angebot:
  • Direktvermittlung zu unserem Kunden
  • Arbeiten in einem offenen und freundlichen Umfeld
  • Ein attraktives Gehalt bestehend aus leistungsbezogener Vergütung, betrieblicher Altersversorgung und gezielten Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine gesunde Work-Life-Balance
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020